Willkommen ...

... auf den Internetseiten der Kameradeschaft ehemaliger Soldaten Harsewinkel e.V. !
Hier steht der Schießsport im Vordergrund. Auch wenn die KeS Harsewinkel eine ähnliche Entstehungsgeschichte hat, wie viele andere Vereine, die aus Landwehren entstanden sind, hebt sie sich vor allem durch die starke Konzentration auf die Ausübung des Schießsportes ab. Durch eine breite Palette von Schießsportdisziplinen wie Luftgewehr, Luftpistole, Kleinkalibergewehr, Sportpistole und Großkaliberpistolen und des überregional bekannten Sommerbiathlons, ist die KeS Harsewinkel mit den beiden Schießsportstätten des Luftgewehrstandes im Heimathaus, sowie dem Schießstand für Groß- und Kleinkaliber ein beliebter Treffpunkt für begeisterte Sportschützen.

Jedermann ist herzlich eingeladen, sich bei den Trainingsterminen oder bei anderen Veranstaltungen selbst ein Bild von den Möglichkeiten im Schießsport und der herzlichen Atmosphäre im Vereinsleben zu machen.

Jahreshauptversammlung der KeS 2016

v.l. Daniel Bußmann, Andreas Swonke, Dirk Weidmann, Vanessa Howe, Helmut Bußmann, Christina Bußmann, Uschi Gawrisch, Tobias Kuttnahorski, Harribert Schröder v.l. Daniel Bußmann, Andreas Swonke, Dirk Weidmann, Vanessa Howe, Helmut Bußmann, Christina Bußmann, Uschi Gawrisch, Tobias Kuttnahorski, Harribert Schröder

Ende Mai fand die Jahreshauptversammlung der Kameradschaft ehem. Soldaten Harsewinkel auf dem Kornboden des Heimathauses statt.

Die Vorstandsmitglieder gaben Ihre Jahresbericht ab und aktuelle Themen wurden diskutiert.

Es wurden fünf Vereinsmitglieder für Ihre langjährige Mitgliedschaft von 25 Jahren geehrt. Diese waren Andrea Czech, Günter Becker, Brigitte Kreuzer, Bernado Dengra-Claver und Riedhelm Kaup.  Seit 40 Jahren im Verein ist Jürgen Bergmann.

Zum Vizepräsidentn wurde Dirk Weidmann gewählt. Seinen Posten als Schatzmeister gab er ab an Vanessa Howe. Stellvertretender Schriftführer bleibt André Niewöhner. Wiederwahl. Stellvertretender Schatzmeister ist nun Dirk Weidmann. Andreas Swonke wurde wieder als stellv. Sportleiter bestätigt. Jugendleiter bleibt Daniel Bußmann. Er hat einen stellvertreter Bekommen. Tobias Kuttnahorski. Harribert Schröder wird weiterhin als stellvertreter agieren. Die Kasse wird im nächsten Jahr von H. E. Gawrisch und Klaus Zimmermeier geprüft.

Der Präsident Helmut Bußmann bedankte sich bei den Mitgliedern der KeS für die tolle Unterstützung bei der Durchfühung des Bezirkskönigsschießens sowie der Bezirksdelegiertentagung.

 

Die nächste Veranstaltung der KeS ist das Schützenfest am 18. Juni 2016.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok Ablehnen