Willkommen ...

... auf den Internetseiten der Kameradeschaft ehemaliger Soldaten Harsewinkel e.V. !
Hier steht der Schießsport im Vordergrund. Auch wenn die KeS Harsewinkel eine ähnliche Entstehungsgeschichte hat, wie viele andere Vereine, die aus Landwehren entstanden sind, hebt sie sich vor allem durch die starke Konzentration auf die Ausübung des Schießsportes ab. Durch eine breite Palette von Schießsportdisziplinen wie Luftgewehr, Luftpistole, Kleinkalibergewehr, Sportpistole und Großkaliberpistolen und des überregional bekannten Sommerbiathlons, ist die KeS Harsewinkel mit den beiden Schießsportstätten des Luftgewehrstandes im Heimathaus, sowie dem Schießstand für Groß- und Kleinkaliber ein beliebter Treffpunkt für begeisterte Sportschützen.

Jedermann ist herzlich eingeladen, sich bei den Trainingsterminen oder bei anderen Veranstaltungen selbst ein Bild von den Möglichkeiten im Schießsport und der herzlichen Atmosphäre im Vereinsleben zu machen.

Schützenfest 2015

Helmut & Sabine Bußmann Tobias Kuttnahorski Michael Zawistowski & Leticia Dirksen

Beim Schützenfest holte Helmut Bußmann mit dem 131 Schuss den Adler von der Stange und ist somit der dritte Kaiser in Folge. Im Rahmen des Schützenfestes wurde Heinz-Josef Niewöhner mit dem Orden für besondere Verdienste geehrt. Bei der Jugend erfolgte auch ein Wechsel: neuer Jugendkönig wurde Michael Zawistowski mit dem 16. Schuss holte er den Adler von der Stange und nahm Leticia Dirksen zu seiner Königin. Bei der Jugend gab es auch einen König der Könige: Tobias Kuttnahorski. Ziel war es in diesem Wettbewerb, mit nur einem Schuss die 10 zu treffen.

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok Ablehnen